November-Termin im Repair-Café Tamm

Über Tausend erfolgreiche Reparaturen

Am vergangenen Montag haben wir im Tammer Repair-Café die Eintausend-Marke der erfolgreichen Reparaturen seit unserem Start im April 2016 überschritten. Wir hoffen damit ein wenig dazu beigetragen zu haben, dass der Müll uns nicht über den Kopf wächst.

Über zahlreiche Gäste, die zum November-Termin erschienen sind, haben wir uns sehr gefreut. Leider führte die starke Nachfrage teilweise zu längeren Wartezeiten.

Dieses Pferdchen kann wieder „wackeln“.

Haushaltsgeräte bildeten diesmal den größeren Teil der Gegenstände, die zur Reparatur gebracht worden sind. Darunter waren ein Föhn, Kühlboxdeckel, Wäscheständer, Heizplatte, zwei Staubsauger, ein Mikrowellengerät, Deckenlampe, Kaffeemaschine, zwei Toaster, eine Weihnachtspyramide und Taschenlampen.

Ferngesteuertes Modellauto und ein Plattenspieler

Natürlich waren auch einige Multimediageräte wie CD-Player, Verstärker, Laptop, Radiowecker, Diabetrachter und Fernbedienung dabei.

Ganz unterschiedlich aber beide schön.
Am Fernseher wird eine Platine getauscht.

Und an der Theke gab es wieder Sprudel, Kaffee und leckere hausgemachte Kuchen.

Oktober-Termin im Repair-Café Tamm

15. Oktober 2022: Internationaler Reparaturtag / International Repair Day

Zum inzwischen sechsten internationalen Reparaturtag (“International Repair Day”) rufen Reparatur-Initiativen unter dem Motto 2022: „Repair Everywhere“ aktive Reparateure auf, Reparatur-Veranstaltungen zu organisieren, um zu zeigen, dass Reparaturen überall und jederzeit möglich sind. Betont wird ein Recht auf Reparatur und die Bedeutung der Reparatur für die Umwelt.

Bei den Events werden Anfänger ermutigt, neue Reparatur- oder Wartungstechniken auszuprobieren, erfahrene Reparateure sollen ihre Lieblingsreparaturen vorstellen.

Die Open Repair Alliance präsentiert auf ihrer Web-Seite bunte Plakate

und hat zum Thema ein lustiges Video (1:57) ins Netz gestellt:

Im Zusammenhang mit dem Reparaturtag sind auch Reparaturprojektwochen geplant, z.B. „Share your Skills“, 10.-14. Oktober in Berlin.

Unser Oktober-Café fand in der Reparaturwoche statt

Auch zum Oktober-Termin waren unsere Reparateure gut ausgelastet. Unsere Gäste brachten zur Reparatur verschiedene Haushalts- (Teeautomat, Föhn, Dampfreiniger, Air Blower (Luftgebläse), Küchenmaschine, Bettthermostat, Mühle) und Multimediageräte (CD-Recorder-Verstärker, Laserdrucker, Kopfhörer, Laptop, Transistorradio). Auch Textilien und eine Drohne waren dabei

Auch im Monat Oktober waren Staubsauger der Renner.

Spieluhr zum Einschlafen für Kinder
Kühlboxdeckel, Fernseher, Säge, Staubsauger-Roboter
Ein Souvenir aus St. Petersburg
Nach getaner Arbeit lehnt sich der Reparateur zurück und betrachtet das Ergebnis

Auch diesmal gab es an der Theke leckere hausgemachte Kuchen.


Wer sich für das Magazin der Netzwerk Reparatur-Initiativen interessiert, findet die aktuelle Ausgabe hier:

Splitter

September-Termin im Repair-Café Tamm

Anno 1989: Der Nintendo Game Boy wird der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dieses Exemplar funktioniert wieder, es darf also weiter gezockt werden.

Auch zum September-Termin war unser Café gut besucht. Mitgebracht hatten unsere Gäste wieder eine bunte Mischung an Gegenständen: Küchengeräte (Espresso-Maschine, Küchenmaschine, Entsafter, Backofen, Mikrowellenherd) und weitere Haushaltsgeräte (Radio, Laptop, Lampe, Kopfhörer, Bohrmaschine, ein Ventilator und eine Kabeltrommel.

Staubsauger waren diesmal der Renner.

Die Lampe funktioniert wieder, aber der alte Stecker musste umweltfreundlich entsorgt werden.

Schon kompliziert, so eine Kompaktanlage

Der Sat-Receiver: Ein paar Kondensatoren ausgetauscht – und schon läuft er wieder.

Kommt auch nicht oft vor – ein Alles-Schneider.

Die Märklin-Lok darf wieder ihre Runden drehen.

Und an der Theke gab es wie immer leckere hausgemachte Kuchen.

Am nächsten Montag ist wieder Repair-Café

Es ist so weit, die Sommerpause ist vorbei; wir öffnen wieder unser Repair-Café in der Kelter – turnusgemäß am zweiten Montag im Monat, also am kommenden Montag, 12.September 2022 von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr (Reparaturannahme bis 18.30 Uhr).

Alle sind wiederum eingeladen, ihre defekten Gegenstände zu bringen, um sie ggf. gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateuren in Ordnung zu bringen.

Wir freuen uns den Einwohnern von Tamm und Umgebung unsere Dienste wieder anbieten zu können.

Juli-Termin im Repair-Café Tamm

Noch einmal vor unserer Sommerpause im August hat unser Repair-Café in der Kelter wieder zahlreiche Gäste empfangen.

Wie gewohnt waren die Gegenstände, die zur Reparatur gebracht worden sind, sehr vielfältig. Damit waren alle Kompetenzbereiche gut beschäftigt.

Mit dabei waren Tischlampen, Drucker, Armbanduhren, ein Entfeuchter, eine Nähmaschine, eine Spieluhr und weitere Haushaltsgegenstände wie Toaster, Lautsprecher und Staubsauger.

Der Stuhl kann wieder verwendet werden
Mikrowellenherd und (so was hatten wir bisher nie) ein Teich-Schlammsauger
Teemaschine
Ein Aktenvernichter und eine Vibrationsplatte (Power Plate)
Ein sehr schönes Waffeleisen

Auch an den Nähtischen wurde fleißig gearbeitet, hier wird von einem Campingstuhl der Bezug repariert.

Ganz zum Schluss wurde noch ein Schirm mit Motivdruck und LED-Licht für Kinder repariert.

Und natürlich gab es zum Kaffee wieder leckere hausgemachte Kuchen.

Repair-Cafe Tamm am 13.06.2022

Zuerst die gute Nachricht:

Von der Wiese …

… auf den OP-Tisch

Die Operation war erfolgreich, Schaaf Dolly ist wieder stabil auf den Füßen!

Und nun weitere Einzelheiten.

Eine hohe Anzahl von Gästen hatte sich, noch bevor das Café geöffnet war, vor dem Keltereingang gesammelt.  Der Andrang hat dazu geführt, dass es teilweise zu etwas längeren Wartezeiten gekommen ist. In einigen wenigen Fällen haben sich unsere Gäste dazu entschieden, zu gehen und eventuell zum nächsten Termin wiederzukommen. Positiv ist, dass (bis auf einer Ausnahme) alle, die bis zum Schluss dageblieben sind, auch die Gelegenheit bekommen haben, mit einem Reparateur zu sprechen.

Einerseits freuen wir uns auf das große Interesse, andererseits bedauern wir es natürlich, dass es zu Wartezeiten kommt.

Mitgebracht hatten unsere Gäste eine bunte Mischung an Gegenständen: Drucker, Lampen, ein Tischgrill, Staubsauger, ein Smartphone, Plattenspieler, eine Uhr, Bügeleisen und ein Lichterbogen. Kaffeemaschinen waren diesmal der Renner.

Sowohl die Tasche …
… als auch die Kaffeemaschune sind wieder einsatzbereit.

Zum Repair-Café-Kaffee gab es wie immer leckere hausgemachte Kuchen.

Und tolle Tischdekorationen haben auch diesmal nicht gefehlt.

Jubiläums-Repair-Café war ein voller Erfolg

Das Repair-Café hatte Grund zum Feiern: Zum 50.Mal. konnten wir in den sechs Jahren unseres Bestehens Gäste in der wunderbar geeigneten Kelter begrüßen.

Besonders gefreut hat uns der Besuch aus dem Rathaus. Bürgermeister Bernhard und Herr Schäuffele von der Stabstelle gratulierten uns zu unserer erfolgreichen Arbeit.

In seine Ansprache überbrachte Herr Bernhard den Dank der Stadtverwaltung für den ehrenamtlichen Einsatz der Café-Mitglieder.

Er betonte, dass ihm bewusst sei, dass nicht alle Gäste defekte Dinge zum Reparieren dabeihaben, manche kämen auch nur, um die schöne Atmosphäre zu genießen und Kontakte zu pflegen. Dies sei auch ein sehr wichtiger Punkt und man habe während der Corona-Krise erlebt, wie sehr der Kontakt zwischen den Menschen gefehlt hat.

Auch ließ er es sich nicht nehmen, bei einem Rundgang alle unsere Aktiven zu begrüßen.

Wir vom Repair-Café freuen uns über die Anerkennung und sehen voll Zuversicht neuen Reparatur-Herausforderungen in unseren künftigen Cafés entgegen.

Und nun zum eigentlichen Café.

Auch zum Jubiläums-Termin sind unsere Gäste zahlreich erschienen.

Mitgebracht hatten sie unter anderem eine Taschenlampe, eine Armbanduhr, einen Lichterbogen, Kaffeemaschinen und verschiedene weiter Geräte (Drucker, Nähmaschine, Ventilator). Staubsauger, Multimediageräte und Arbeiten an den Nähtischen waren diesmal der Renner.

Bei den Reparaturen hat sich mehrmals gezeigt, dass folgende Logik …

… in der Tat zutrifft.

Das Handy-Display muss ersetzt werden, die schöne Uhr läuft wieder
Zwei Gartenstühle können wieder verwendet werden
Auch das kommt vor …
Bunte Textilien am Nähtisch
Die schöne Reisetasche ist wieder einsatzbereit
Das Theken-Team

Zum Kaffee gab es auch diesmal leckere hausgemachte Kuchen.