März-Termin im Repair-Café Tamm

Haben Sie sich schon mal mit dem „Earth Overshoot Day (EOD)“-Termin beschäftigt?

Der „Welterschöpfungstag“ steht symbolisch für den Tag im Jahr, an dem die Menschheit die Ressourcen, welche die Natur in einem Jahr wiederherstellen kann, aufgebraucht hat. Es ist also der Zeitpunkt, an dem wir aus ökologischer Sicht über unsere Verhältnisse leben.

Der Verbrauch der natürlichen Ressourcen steigt jährlich an und der EOD verlagert sich dadurch weiter nach vorn. Global gesehen, fiel im Jahr 2018 dieser Tag bereits auf den 1. August.

Für einige westeuropäische Länder liegt dieser Termin noch viel früher.

Damit der EOD wieder später im Jahr stattfindet, sind alle gefragt. Denn jede und jeder Einzelne kann einen Beitrag leisten. Zum Beispiel dadurch, dass man Abfälle vermeidet.

Seit fast drei Jahren reparieren Mitglieder des Repair-Café Tamm gemeinsam mit ihren Gästen kaputte Gegenstände.

Im März wurde die 1000. Reparatur durchgeführt und  damit deutlich mehr als 500 Geräte vor dem Müll bewahrt.

Wir haben damit aktiv die Umwelt geschont und nebenbei haben unsere Gäste Geld gespart.

Über 500 Reparaturen in 33 Sitzungen – wir können uns gegenseitig auf die Schultern klopfen und stolz sein auf unsere Leistung.

Und nun zu diesem besonderen Termin.

Die Stuttgarter Zeitung berichtete vorab über den Termin „1000. Reparaturfall“.
Die Kelter war wieder gut gefüllt.
Welcher Reparaturfall wird die tausendste?
Es war der dreizehnte.

Den 1000. „Reparatur“-Gast konnten wir zusammen mit Herrn Bürgermeister Martin Bernhardt begrüßen. Herr Bernhard überreichte der Dame einen Blumenstrauß.

Rainer Doster bedankte sich auch bei den „Reparatur“-Gästen 999

und 1001 mit jeweils einer Flasche Wein.

Wir haben in der Vergangenheit sowohl Uhren als auch Fahrräder repariert. Diesmal gab es zwei in einem: ein Uhr-Fahrrad.

Wer sucht, wird hier fündig.

Auf dem Land kommt man ohne Traktor nicht weit.

Für heranwachsende Komponisten
Hier geht es darum, den Überblick zu behalten.

An der Theke gaben die leckeren Süßigkeiten ein farbenfrohes Bild ab.

Auf zu der 1500sten Reparaturfall!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.